Für mehr Lebenschancen

Schwerpunktländer von ROKPA sind die tibetischen Gebiete Chinas und Nepal, aber auch in Südafrika und Simbabwe führt ROKPA Projekte durch. Dabei konzentriert sich die Arbeit von ROKPA vorwiegend auf Bildung, Medizin und Ernährung.

Insbesondere: