Schulbegleitende Unterstützung in Simbabwe

Unser Kinderschutz- und -hilfs Projekt in Simbabwe zielt vorallem auf die Unterstützung von Kindern mit einer Behinderung. Diese Kinder stammen aus armen Familien und haben so gut wie keine Chance, eine Ausbildung zu erhalten. Entweder ist der Schulweg für sie zu beschwerlich, oder sie benötigen spezielle Betreuung, die die Schulen nicht kostenlos anbieten können.

ROKPA ermöglicht solchen Kindern in Simbabwe den Schulbesuch - sie können dadurch ein beinahe normales Leben führen und ihre Zukunftschancen werden entscheidend verbessert. Sorgen Sie mit einer Spende dafür, dass viele weitere Kinder von diesem Programm profitieren können!

Mehr Informationen zu diesem Projekt >