Akute Notsituation in Nepal ***UPDATE***

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=WxYE0Ku6xVk (21.05.2021)

Akute Notsituation in Nepal ***UPDATE***

Seit vorigem Jahr blieb ROKPA in Nepal von COVID verschont. Wir haben Glück, sagten wir. Doch nun hat es unsere ROKPA Familie in Boudha, Kathmandu, getroffen. Gut die Hälfte der 60 Kinder im Kinderhaus sind positiv getestet worden, sowie auch ein wichtiges Mitglied der Leitung, das am Mittwoch notfallmässig mit einem unserer Kinder in das Krankenhaus gebracht wurde.

Wir stehen vor einem Berg von Fragen. Wann kommen die Aerzte, um die Kinder zu untersuchen? Wie isolieren wir die gesunden Kinder? Wie gelangen wir an Schutzanzüge? Macht es Sinn, dass wir in der Schweiz Hilfsgüter sammeln, obwohl momentan niemand nach Nepal reisen kann? Vieles ist unklar, doch eines ist sicher: Es braucht Spenden. Und zwar viele – denn mit dem dramatischen Anstieg der Infektionen sind auch die Preise für lebensnotwendige Güter wie Masken, Sauerstoff und Schutzanzüge in die Höhe geschnellt. Seit mehr als einem Jahr verteilen wir Nahrungsmittel in verschiedenen Teilen Kathmandus. Doch wir müssen mehr machen, um den Menschen zu helfen. 

Jetzt aktiv werden

Wir wissen schon jetzt, dass bald noch mehr Kinder auf der Strasse enden werden. Kinder, deren Eltern das Geld fehlte, um sich behandeln zu lassen oder um Essen zu kaufen. Kinder, welche nun beide Eltern verloren haben. Es tut weh, das alles zu sehen und zu hören, doch wir können etwas tun! Unsere Teams in Zürich und Nepal sind konstant im Austausch. Wir prüfen alle möglichen Wege, um nicht nur unseren Kindern, sondern auch den tausenden von leidenden Menschen da draussen zu helfen. Einer davon ist der Kauf einer mobilen Klinik, die Menschen, die sich mittlerweile nicht mehr auf die Strasse trauen,  an ihren Wohnorten versorgt und mit der wir Hygiene- und Präventionsarbeit leisten können. Dazu brauchen wir ca. CHF 50‘000. 

Unterstützen Sie uns beim Kauf einer Ambulanz und dringend benötigtem Material wie Sauerstoff, Fiebermesser, Puls-Oxymeter, Masken, Covidtests, Vitamine, Schmerzmittel etc. 

Jetzt spenden
Vielen herzlichen Dank!