Eine Projektpatenschaft verändert Leben

Seit über 35 Jahren steht ROKPA im Einsatz für die Ärmsten. Entscheiden Sie sich für eine Patenschaft und helfen Sie als Projekt-Pate mit 1 Franken pro Tag oder mehr.

Unterstützen Sie das Projekt Ihrer Wahl über einen längeren Zeitraum regelmässig – idealerweise mindestens drei Jahre. Dies hilft uns, die Administrationskosten tief zu halten.

Sie können Ihr Engagement jederzeit beenden. Selbstverständlich können Sie sich auch mit einer einmaligen Spende für Ihr Wunschprojekt engagieren.

 

Projektpatenschaften Ihrer Wahl

Fünf Argumente für eine Projektpatenschaft:

Als ROKPA-Patin / ROKPA Pate 

  1. sind Sie Teil einer effizienten Entwicklungsorganisation mit über 35 Jahren Erfahrung.

  2. erhalten Sie jährlich eine Patenschafts-Urkunde mit einem Hinweis auf konkrete Projekte, die mit Hilfe Ihrer Projektpatenschaft unterstützt werden konnten.

  3. unterstützen Sie langfristige, nachhaltige und vor allem zielgerichtete Entwicklungszusammenarbeit – durch die Projektpatenschaft kommt das Geld in Ihrem Sinne an die dringendst benötigte Stelle.

  4. ist Ihnen ein optimaler Einsatz der Spende sicher. ROKPA lässt die Verwendung der Spenden jährlich durch externe Revisoren prüfen.

  5. können Sie Ihre Spende in vielen Ländern von den Steuern abziehen


Mit 1 Schweizer Franken / 1 Euro pro Tag helfen – die Projektpatenschaften von ROKPA!

Hier online anmelden >