• 14.05.2018

    Start der ROKPA Hotelfachschule in Kathmandu

    Heute fiel der Startschuss für die ROKPA Hotelfachschule in Kathmandu, Nepal. Ab sofort werden hier Jugendliche in einer einjährigen Ausbildung das Rüstzeug für einen erfolgreichen Einstieg in den Hotellerie-Beruf erlangen. Das Angebot richtet sich insbesondere an solche Jugendliche, welche sich eine zertifizierte Berufsbildung sonst nicht leisten können.

    Bereits im Pilotjahr überstieg die Nachfrage das Platzangebot – 32 Jugendliche zwischen 20-30 Jahren, davon 16 Frauen, wurden unter den Bewerbern ausgewählt und beginnen heute ihre Ausbildung. Die Teilnehmer aller 3 Studiengänge – Lebensmittelproduktion, Service, Raum-Management – erhalten zusätzlich eine gemeinsame Grundausbildung in Englisch und professionellem Verhalten.

    Studentinnen und Studenten, welche die geforderten Qualifikationsniveaus erreichen, erhalten beim Abschluss ein staatlich anerkanntes Zertifikat vom renommierten nepalesischen GATE College und ein Zertifikat von EHLSmile aus der Schweiz.

    Mehr Infos zum Projekt >