Nahrungsmittel für Mütter und Neugeborene

Bei diesem sozialen Hilfsprogramm geht es um die Unterstützung von Müttern und ihren Neugeborenen in einem Spital in Kapstadt. Über 90% der Mütter sind nicht in der Lage, den Service des Spitals zu bezahlen.

Manche Schwangere besuchen die Klinik ohne etwas gegessen zu haben. Wir bieten den Müttern und deren Begleiter Erdnussbutter- und Marmeladensandwiches sowie Früchte an. Unser Projekt erreicht jede Woche zwischen 200 – 350 Personen.

Sozialarbeiter haben ein weiteres Bedürfnis erkannt – Mutterschaftspakete für mittellose Mütter. Unser „Storch-Bündel“, das die Mütter zusammen mit ihren Neugeborenen nach Hause nehmen können, enthält wiederverwendbare Windeln, Säuglings- und Babykleider, gestrickte Mützen, Stilleinlagen und alles, was unser Spendenbudget erlaubt (Zahnbürsten, Seifen etc.). Im Zeitraum von 2 Jahren haben wir über 1‘000 Storch-Bündel verteilt (Juni 2012-Februar 2015).

Weitere Informationen über dieses Projekt finden Sie auf kagyu.org.za/capateown/rokpa-charity/. Falls Sie helfen möchten oder Fragen haben, kontaktieren Sie bitte unsere Projektmanagerin, Jenny unter dharma (at) discoverymail.co.za . 

Circle of Nourishment - Unterstützung für bedürftige Mütter und Neugeborene